MSP 430 programmieren mit dem Raspberry Pi

Da der Weihnachtsmann einen Raspberry Pi brachte lag es natürlich nahe, dass ich probiere das Launchpad damit zu programmieren. Das ist mir dank dieser Anleitung hier auch gelungen.

http://www.sirmc.net/view/8001/

Noch scheinen aber nicht alle Dateien für die unterschiedlichen Microcontroller drauf zu sein. Aber es geht schonmal. Und es fühlt sich echt Retro an auf der Konsole zu arbeiten und die Befehle einzutippen. Macht Spaß.

 

Kommentar verfassen